Donnerstag, 23. Mai 2013

Wie wäre es mit einem Nähkurs?


Seit ich meinen Blog ins Leben gerufen habe, bekomme ich viele Echos wie, ja ich will auch endlich wieder einmal etwas Nähen aber… ich weiss nicht was, wie, wo ich das Material bekomme etc. etc.

Jetzt habe ich mir gedacht, vielleicht gibt es ein paar Frauen (vielleicht auch Männer), die gerne bei mir einen Nähkurs besuchen möchten. Bevor ich jetzt aber gross plane und organisiere, möchte ich mich gerne einmal  umhören, den Puls bei euch fühlen und wissen wer dabei sein möchte.

Start habe ich mir gedacht, wäre im September. Es könnte am Morgen oder am Abend sein, evtl auch an einem Samstagmorgen oder –Nachmittag, alle zwei Wochen oder einmal im Monat.

Der Ort wird entweder bei mir sein für eine kleine Gruppe oder in einem Lokal, das noch gefunden werden muss, für eine grössere Gruppe.

Hier sind ein paar Sächeli, die wir zusammen nähen könnten:

Hüllen für das Handy oder den I-Pad
Windeletui
Pixihüllen
Kosmetiktäschli
Kissen aller Art
Nadelkissen
Einkaufstasche
Taschentüchertäschli
Stoffchörbli
Schlüsselanhänger
und vieles andere mehr

Wenn ihr ganz nach unten scrollt, findet ihr ein Kontaktformular. Ich freue mich auf eure Mails mit folgenden Angaben:

Welche Tage euch passen

Wie oft (alle 14 Tage/ einmal im Monat)

Wie lange der Kurs dauern soll (Bsp. Herbst/Winter)

Ob ihr eine Maschine besitzt

Ich bin froh, wenn ich eure Mails bis am 10. Juni erhalten habe, damit ich euch hoffentlich noch vor den Sommerferien die Daten, Zahlen und Fakten angeben kann.


Herzliche Grüsse und bis bald!