Samstag, 23. April 2016

Verlosung und eine neue Erfahrung

Schon lange wollte ich einmal betonieren. Ich weiss, es ist nichts Neues aber für mich war es eine neue Erfahrung. Klar habe ich einen kleinen Vorgeschmack beim stundenlangen "Sändelen" mit unseren Kindern bekommen, aber das würde ich nicht als Erfahrung bezeichnen...
 
 
Vom Verlag "manuell" gibt es ganz neu eine Mappe über das Betonieren. Darin habe ich mich ein bisschen schlau gemacht, bevor ich dann ins Do-it-Center gefahren bin.
 
  
 
Das war auch eine Erfahrung für sich... Zuerst bin ich ratlos vor den vielen Säcken gestanden, die irgendein Pulver in sich hatten. Dann bin ich weiter in die Bastelabteilung und da habe ich dann auch ein Fertigprodukt gefunden speziell für Dekoobjekte. Der Preis hat mich dann wieder in die Abteilung mit den vielen Säcken zurück geführt aber auch beim zweiten Anlauf konnte ich keinen Feinbeton finden. Der freundliche Verkäufer in der Säckeabteilung meinte aber, ich müsste schon in die Bastelabteilung, die Betons, Mörtels, etc. in den Säcken wären also vieeeel zu grob für Dekoobjekte. Nachdem auch nach weiteren 10 Minuten hypnotisieren der vielen Säcken keiner sich als Feinbeton outen wollte, bin ich wieder in die Bastelabteilung zurück und habe mir ein Eimer teures Pulver geschnappt. Also ich bin für jeden Tipp offen, wo (in der Schweiz) und vor allem was ich kaufen soll/muss, ausserhalb der Bastelabteilung.
 

 
Übrigens meine Kinder fanden das Betonieren toll, denn plötztlich standen Chips auf dem Tisch, was im Hause fadegrad nicht wirklich oft vorkommt, aber da die Röhren gebraucht wurden...

 
Die fertigen Objekte habe ich noch ein wenig mit Spitze, Band und weissem edding-Stift verschönert. Aber das wird sich bestimmt öfters verändern je nach Lust und Laune. 

 

Wer jetzt ebenfalls Lust zum Betonieren bekommen hat, ja genau, jetzt komme ich zur Verlosung, also wer Lust hat, der Verlag "manuell" hat mir eine Mappe "Beton" zur Verfügung gestellt, die ich verlosen darf. Mitmachen dürfen alle. Besonders freue ich mich natürlich, wenn du dich auch auf meinem Blog als LeserIn einträgst, wenn du das noch nicht bist. Hinterlasse einen Kommentar bis am 8. Mai 2016 unter diesem Post. Ihr dürft auch gerne das Bild auf euren Blog mitnehmen und mit mir verlinken.


 
Jetzt wünsche ich euch viel Glück und bis bald.