Freitag, 17. März 2017

Mami, ich brauche driiiiingend...

Kürzlich herrschte akuter Notstand im Wäscheschrank des grossen Töchtis. Unter diesem "leichten Druck" habe ich endlich mein Vorhaben Unterwäsche für die Girls zu nähen umgesetzt.




Immer wieder habe ich auf verschiedenen Blogs inspirierende Beispiele gesehen und an Jerseyresten mangelt es ja auch nicht... Auf jeden Fall hat es in der Restenkiste wieder ein kleines bisschen mehr Platz! Es hätte auch noch Stoffe für die Geschwister... Das Schnittmuster habe ich selber gezeichnet, natürlich mit der zukünftigen Trägerin im Teeniealter abgesprochen...




Was mich beim Nähen nachdenklich stimmte  war die Tatsache, wie wenig Geld ich für 6 Stück dieser Pantys im Laden bezahlen würde, wie lange ich daran gearbeitet habe und Material wurde auch noch verwendet... 

Wieviel Wert hat bei uns eigentlich ein Kleidungsstück? Wieviel sind wir bereit auszugeben? Trotz des tiefen Preises verdient der Händler immer noch den grössten Teil daran, würde er es sonst zum Kauf anbieten? Die schlimmen Zustände in den Kleiderfabriken in Asien sind auch kein Geheimnis, trotz der angeblich verbesserten Bedingungen. Dazu kommt, dass der Anbau von Baumwolle viel Wasser benötigt (ca. 2000 Liter / T-Shirt), Trinkwasser, dass an anderen Orten wieder fehlt. 




Da frage ich mich immer wieder, kann das richtig sein? Ich glaube nein! Aber was tun? Ich habe mir ein paar Sachen für mich überlegt damit ich nicht im Gefühl der Hilflosigkeit ertrinke.

Hier also meine Gedanken

- Ich kaufe generell Kleider ein und lasse mich nicht von Sonderangeboten einwickeln.
- Ich kaufe gute Qualität, am Besten Baumwolle aus biologischem Anbau.
- Ich trage die Kleider möglichst lange
- Ich repariere kleine Löchlein (upcycling)
- Ich nähe viele Kleider selber
- Ich nähe wenn möglich aus gebrauchten Kleidern neue Kleider.

Wenn ihr euch davon inspirieren lasst oder bereits so lebt, freue ich mich umso mehr. Auf jeden Fall werde ich euch meine Beispiele dazu zeigen.

Bis zum nächsten Mal, herzlichst

Verena

Meine Sachen sind hier verlinkt  LunaJu Kiddikram, Freutag, Link your stuffschaut einmal vorbei, es gibt Vieles zu entdecken!