Donnerstag, 9. Oktober 2014

Juniörli im Glück

Eigentlich war für heute der Aufbau eines zusätzlichen Auslaufgitters für unsere Meerschweinchen geplant, da vorgestern plötzlich vier statt zwei Augenpaare aus dem Stall geguckt haben... Heute sollte aber der vermeintliche Vater unters Messer um weiteren Nachwuchs zu vermeiden. Wie sich aber herausstellte war der Vater die Mutter und die vermeintliche Mutter die Tante, die ebenfalls noch in froher Erwartung ist... Also musste keines der Tierlis unters Messer und auch nicht separat gehalten werden. So konnte ich den Aufbau des Auslaufgitters als Papiprojekt für den Samstag delegieren.

Mit der gewonnenen Zeit machte ich mich daran das Versprechen gegenüber Juniörli einzulösen, und ihm einen Werkzeuggürtel zu nähen.



Als es darum ging den Gürtel mit dem Werkzeug zu füllen und für ein Foto zu posieren, war der kleine Handwerker trotz gutem Zureden nicht zu überzeugen...

Stoff: aus dem Fundus von Juniörli's Lieblingsnachbar
verlinkt: Made4boys