Dienstag, 10. März 2015

Mit Verspätung - mein Februar-Vorhang

Ich weiss es ist März und ich finde das auch sehr gut so, aber ich möchte doch noch meinen Februar-Vorhang zeigen aus meinem Projekt "ein Vorhang pro Monat", worüber ich hier und hier schon berichtet habe.

Ehrlich gesagt ist er auch erst gestern aufgehängt worden. Der Februar hatte eindeutig zu wenig Tage,  um all die Sachen die plan- und unplanmässig aufgekreuzt sind, zu meistern.

Dieses Fenster wurde seit Jahren "nur" mit einem schönen Papier "dekoriert". Da es aber eine relativ überschaubare Grösse hatte, wurde es jetzt spontan mein Februarfenster...

 
 
 
In seinem früheren Leben war dieses Stöffchen ein Kissenbezug, welchen ich vor Jahren an einem Flohmarkt erstanden hatte. Jetzt wurde daraus ein einfacher Hänger, den ich dank den Satinbänder sogar in der Höhe verstellen kann.
 
 


Hat noch jemand Vorhänge genäht und auf seinem Blog gezeigt, schreibt mir einen Kommentar, ich verlinke euch gerne.


verlinkt mit Creadienstag, artof66, link your stuff

Kommentare:

  1. Liebe Verena,
    ein ganz romantisches Vorhängchen hast du da genäht! Zauberhaft!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Stöffchen passt und macht sich extrem gut als Vorhang.
    Ich komme erst jetzt langsam auf den Geschmack von Stoff-Flohmarkt-Schätzchen...... Da gibt es einiges zu entdecken und aufzustöbern....!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Verena
    Das ist ein ausgesprochen schönes Fundstück, welches du gekonnt in einen Vorhang verwandelt hast! Ich mag solche Projekte sehr!
    Heitere Grüsse Britta
    Ps: Für den morgigen Kurs alles Gute und viel Spass

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta
      Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Wir werden bestimmt ganz viel Spass haben. Wünsche dir aber morgen auch einen besonders schönen Tag;-), alles Gute!
      Herzliche Grüsse
      Verena

      Löschen