Montag, 28. März 2016

Verlosung, Tasche aus SnapPap und Buch über SnapPap

Ich hätte nicht gedacht, dass ich in diesem Monat eine weitere Tasche für den Alltag nähen würde. Jetzt habe ich mir eine Tasche aus SnapPap genäht, die ich vor allem zum Arbeiten brauchen kann, da ich meinen Ordner immer hin- und herschleppe und eine Abwechslung zu meiner bisherigen Stofftasche wollte.

 
Ausser einem kleinen Necessaire habe ich noch nicht viel aus SnapPap genäht. Jetzt da ich in etwas grösseren Dimensionen gearbeitet habe, war es doch etwas steif. Da hilft aber ein bisschen Wasser und das Ganze wird weicher und einfacher zum Verarbeiten.

 

Auf die Stoffträger habe ich einen Streifen Snappap genäht, einerseits als Verstärkung und andererseits als dekoratives Element.

 
Ganz besonders gefällt mir dieser Vögelchenstoff, der, wie ich finde, die ganze Tasche ein bisschen frühlingshafter daherkommen lässt.
 
 
Und weil es gerade zum Thema passt möchte ich euch das Buch "Nähen mit Snappap" vorstellen.

 
Klappentext: Materialwunder Snappap! Es gibt ein neues, wunderbares Nähmaterial auf der Welt: SnapPap! Es fasst sich an wie eine Mischung aus Pappe und Leder und vereinigt einer Vielzahl von tollen Eigenschaften: es ist wasch- und bügelbar, man kann es schneiden, aber es reisst nicht, es lässt sich färben, bestempeln, bedrucken und auch vernähen, besticken und, und, und...


 
Bei so vielen tollen Qualitäten kommt schnell die Frage auf: "Was kann ich daraus denn alles machen?!" Hier gibt es eigentlich nur eine Antwort: "Alles! Und noch viel mehr!" Projekt-Ideen und Vorschläge zur Verarbeitung finden Sie in diesem Buch. Legen Sie los, Sie werden SnapPap lieben!

 
Fazit: Am Anfang des Buches wird SnapPap genauer vorgestellt. Weiter geht es mit den Verarbeitungstipps fürs Nähen, Sticken, Plotten, Bedrucken, Prägen etc. Anschliessend werden verschiedene Projekt präsentiert. Mit Hilfe der Vorlagen und den Anleitungen, kann alles genau nachgearbeitet werden. Ich finde es ein sehr inspirierendes Buch, das Lust auf das Auspropieren von SnapPap in den verschiedensten Techniken macht.
 
Weil mein Blog am 1. April seinen 3. Geburtstag feiert möchte ich an dieser Stelle ein Buch "Nähen mit SnapPap" unter meinen Lesern verlosen.
 
 
Alles was ihr machen müsst, ist ein Kommentar zu diesem Post bis zum 15. April 2016 hinterlassen.
Gerne dürft ihr auch das Bild auf euren Blog mitnehmen, ich würde mich freuen.

Diesen Beitrag verlinke ich mit Katharina's sewalong, sie sammelt diesen Monat Alltagstaschen. Ebenso verlinke ich zum ersten Mal ein Buch bei Nicole, sie sammelt jeden Monat Buch- und Filmtipps. Lasst euch inspirieren.

weitere Links: Taschen und Täschchen, link your stuff

Stoff: Vögelchen von Gütermann, gibt es bei mir im Atelier

Taschenschnitt: fadegrad