Montag, 4. Juli 2016

Ich packe in meinen Rucksack....

Bei uns haben diese Woche die Sommerferien angefangen. Das grosse Töchti fährt morgen für 10 Tage ins Pfadilager. Auf der Packliste stand, dass sie einen Umhang benötigt. Kein Problem, im Verkleidungskoffer befindet sich ein Wickelrock aus einem Vorhangstoff, der dürfte problemlos als Umhang durchgehen. Als ich vor zwei Tagen den Umhang/Wickelrock aus dem Koffer ziehen will.... genau weit und breit keine Spur davon.
 
Zum Glück ist im Hause "fadegrad" immer das eine oder andere Stöffchen vorrätig und so wurde eben ein neuer Umhang genäht.
 
 
Ja und wenn dann schon neu, aber bitte mit Kapuze, "gäll Mama"
 
 
und weit schwingen soll er bitte schön auch noch....

 
Ein Schnittmuster dafür habe ich gar nicht erst gesucht, einfach einmal drauf los. Einen grossen Halbkreis ausgeschnitten, davon einen kleinen Halbkreis ausgeschnitten für den Hals. Aus den Stoffresten eine Kapuze geschnitten. Alles zusammengenäht, gesäumt und mit einem Band zum Binden versehen fertig.

 
Ich weiss der Umhang hätte noch ein paar Streicheleinheiten mit dem Bügeleisen geschätzt, aber wenn ihr sehen könntet wie klein wir ihn jetzt zusammengelegt haben, damit er mit den vielen anderen Sachen in den Rucksack passt... ich glaube ihr versteht mich.
 
So jetzt hoffen wir, unsere Grosse fühlt sich wohl im Umhang und natürlich im Lager.
 
Ich wünsche euch allen wunderschöne Sommertage
 
Verena